LEERgang – der Kongress zum Leerstandsmelder

leer

Der LEERgang kommt nach Bonn

Vom 18.- bis zum 20. Oktober 2013 findet in Bonn der LEERgang statt. Der LEERgang ist Kongress auf dem sich die Community rund um den Leerstandsmelder.de trifft, um diesen inhaltlich und technisch weiterzuentwickeln, sich zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen.

Die Idee

Städte sind voller Leerstand. Gleichzeitig suchen viele Menschen nach bezahlbaren Wohnungen, Arbeitsräumen und Orten um Ideen auszuprobieren. Doch beides findet nur schwer zusammen. Das hat viele Ursachen, die es abzubauen gilt, denn Leerstand bedeutet die Verschwendung städtischer Ressourcen. Gleichzeitig bietet er eine Chance um unsere Städte sozial gerechter und nachhaltiger zu gestalten.

Daher gibt es seit Dezember 2010 leerstandsmelder.de. Mittlerweile finden sich in 16 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Initiativen die den Leerstandsmelder betreiben.

Um den Erfahrungsaustausch innerhalb der Initiativen weiter voranzutreiben, bietet der LEERgang die Möglichkeit, Expert_innen zu den Ursachen von Leerstand anzuhören und darüber zu diskutieren, sowie gemeinsame Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten und die Zukunft des Leerstandsmelders weiter zu entwickeln. In kleineren Workshops werden dazu parallel Themen bearbeitet, die in der großen Runde diskutiert und abgestimmt werden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an den Vorträgen teilzunehmen und sich in den Workshops und Diskussionen einzubringen.

Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings sind die Plätze begrenzt.
Daher wird um eine verbindliche Anmeldung per Email bis zum 11. Okober 2013 gebeten.

Weitere Infos unter http://leergang.bonnbunt.de

 


CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Damian

Comments are closed.

Leerstandskalender – Aktion

Benachrichtigung

Gib Deine Emailadresse ein und Du wirst automatisch über neue Beiträge informiert.