Einladung zum BonnBunt Treffen

Hallo, ihr Bunten! Hiermit laden wir euch ein, am ersten großen BonnBunt-Treffen im neuen Jahr teilzunehmen. Wir treffen uns am 29.01. (Dienstag) um 19:30 Uhr im LaVictoria, Bornheimer Straße 57. BonnBunt ist eine offene Initiative von Bonner Bürger_innen. Unser Ziel ist die Schaffung von Freiräumen zur kreativen Selbstverwirklichung – als Bereicherung zu bestehenden Strukturen in unserer Stadt. * Das Treffen steht all denen offen, die sich über BonnBunt informieren, neuen Input einbringen oder sich zukünftig engagieren möchten. Einfach zuhören ist natürlich auch erlaubt. Wir wollen diskutieren und berichten was in den zwei Monaten seit dem letzten Treffen passiert ist, unser Vorgehen und weitere Aktionen planen und neue Arbeitsgruppen zu verschiedenen […]

CATEGORIES : blog, Uncategorized/ AUTHOR : Damian/ 0 Comment

Die Leitung der Universität hat die Anzeige gegen die Hausbesetzer der Meckenheimer Allee 160 zurückgezogen. Wir begrüßen diesen Schritt und freuen uns über die Entscheidung der Universität. Damit ist das Thema Leerstand aber noch lange nicht vom Tisch. Wir fordern weiterhin eine transparente Darstellung des Leerstands der Uni Bonn.

CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Till/ 1 Comment

Nach der friedlichen Besetzung eines leerstehenden Gebäudes der Universität Bonn zeigt sich BonnBunt solidarisch mit den Aktivist_innen der LiZ-Kampagne. Deren Ziel, einen neuen Freiraum in Bonn zu schaffen, deckt sich mit den Bestrebungen von BonnBunt. Das Thema wird schon lange diskutiert, wir erleben dabei Zuspruch aus einer breiten Bevölkerungsschicht. Das drastische Mittel der Besetzung verdeutlicht den wachsenden Bedarf nach solchen Freiräumen. BonnBunt möchte diese Situation konstruktiv nutzen um mit zuständigen Personen der Stadtverwaltung, der Universität und Eigentümer_innen von Leerständen ins direkte Gespräch zu kommen. Gern wollen wir gemeinsam an Konzepten zu einer sinnvollen Nutzung von Leerständen arbeiten.

CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Maurice/ 1 Comment

Die Pressemitteilung der LiZ zu der Hausbesetzung in der Meckenheimer Allee 160 möchten wir hier bekannt machen. LiZ freut sich über jede Unterstützung und Solidaritätsbekundung. Pressemitteilung Das Haus in der Meckenheimer Allee 160 ist gestern morgen um kurz nach 8 Uhr nach mehreren Aufforderungen der Polizei, das Haus zu räumen, verlassen worden. Im Rahmen der Kampagne “LiZ – Her mit den libertären Zentren!” war das leer stehende Gebäude der Universität Bonn am Vortag von ein paar Dutzend Menschen besetzt worden, um einen unkommerziellen, selbstverwalteten Freiraum zu schaffen. Einen Ort, an dem sich alle unabhängig von Herkunft, Status und Geschlecht frei entfalten können. Den Tag und die Nacht über herrschte optimistische […]

CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Damian/ 1 Comment
Räumung

Heute am So. 6.1.2013 ist die Hausbesetzung in der Meckenheimerallee 160 um 8:30 Uhr beendet worden. Die Aktion, welche als Zeichen zum Thema Leerstand, Wohnungsmangel, Freiraummangel und sozialer Verantwortung zu verstehen ist, endet friedlich mit der Übergabe des Hauses an die Universitätsverwaltung-Bonn, die Mieter der Immobilie des Bundes Liegenschaftsamtes ist. Nach anfänglicher Angst vor angedrohter repressiver Räumung fand man eine Komunikationsebene. Singend zeigte man sich vor dem Haus und alle HausbesetzterInnen konnten nach Aufnahme der Personalien durch die Polizei friedlich in den grauen Sonntagmorgen spazieren. Die Konsequenzen bleiben abzuwarten. Keine 24 Stunden lang war das Gebäude besetzt, das Erste in Bonn seit über 20 Jahren. Im Laufe der kurzen Besetzung […]

CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Damian/ 0 Comment
Hausbesetzung

Wir haben so eben erfahren, dass in Bonn ein Haus besetzt wurde. Diese Information wollen wir euch nicht vor enthalten, da diese Aktion ein wichtiges Thema ist, mit dem sich möglichst viele Menschen auseinander setzen sollten. Gerade im Zusammenhang mit dem Wegfall des Netzladens und der mangelnden Alternative ist es wichtig, dass jetzt möglichst viele Menschen zusammenkommen und sich Gedanken darüber machen, wie es hier in Bonn weitergehen soll. Hier der Link zu den aktuellen Informationen: http://lizbonn.blogsport.de/2013/01/05/hausbesetzung-meckenheimer-allee-160/ https://linksunten.indymedia.org/de/node/75268 Das Haus steht allen offen, es lädt zum mitmachen ein.

CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Damian/ 0 Comment
Liebes Tagebuch,…

Ein Wochenende, so bunt… Vergangenen Freitag waren wir zu Gast auf der letzten Rhizombar im Netzladen. Da unsere Initiative eng mit dem Rhizom zusammenarbeitet, waren wir natürlich anwesend, um uns gebührend vom Netzladen zu verabschieden – ein Ort, der jahrzehntelang einen Platz für alternative Vereine und Subkultur bot. Mittlerweile wird das Haus eingerüstet, bald wird es wohl nicht mehr wiederzuerkennen sein. Wer dort noch seine Jacke vergessen hat oder sonstigen Krempel bunkert, ist angehalten, seine Sachen in Sicherheit zu bringen. Da ist bald Schicht im Schacht! Samstag stieg dann die große Soli-Party für den Leerstandsmelder. Ort des Geschehens war wie auch bei der letzten BonnBunt Soli-Party das Oskar-Romero-Haus. Ab 22 […]

CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Maurice/ 0 Comment
empty boxes

Im Rahmen des Adventskranzes (auch genannt: der Leerstandskalender), präsentiert Ina an den 4 bespielten Standorten eines ihrer Bilder. “empty boxes“ zeigt demolierte Briefkästen. Die Vorlage dazu ist ein Foto, das die Künstlerin in einem leeerstehendem Haus gemacht hat. Ihr Bild zeigt die Verwahrlosung, die mit Leerstand einhergeht und entfaltet die traurige Aura vergangenen Lebens. Dieses Bild ist in 3 Teilstücken als Repro an den 4 Leerständen der Adventsaktion zu sehen. Erst der letzte Standort in der Franzstraße zeigt das ganze Bild. “empty boxes“, 2012 (4. Version, am 20. Türchen zu sehen).

CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Till/ 0 Comment
Aktion LeerstandsKalender – Videoclip

Der Videoclip zu unserem LeerstandsKalender-Aktion. Die Akteure waren Anne, Till, Maurice, Johann, Jo und Damian. Der passende Soundtrack wurde uns freundlicherweise von Bassrael zur Verfügung gestellt.

CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Damian/ 5 Comments
LeerstandsKalender online!

Es gibt Leerstand in Bonn? – Ja, und zwar ziemlich viel! In der Weihnachtzeit haben wir uns für euch etwas besonderes überlegt: Jeden Tag könnt ihr hier ein Türchen öffnen und ein neuen Leerstand entdecken. Bonn hat viele ungenutzte Räume und eigentlich so viel Platz für Raumsuchende! Der Adventskranz Zudem werden wir euch ein Vorweihnachtsgeschenk machen: An vier Tagen werden immer vor einem ungenutzen Raum kulturelle Events stattfinden: 2.  Dezember, 17 Uhr 9. Dezember, 17 Uhr 16. Dezember, 17 Uhr 20. Dezember, 17 Uhr Kommt vorbei und lasst euch überraschen!

CATEGORIES : blog, Uncategorized/ AUTHOR : Damian/ 0 Comment

Leerstandskalender – Aktion

Benachrichtigung

Gib Deine Emailadresse ein und Du wirst automatisch über neue Beiträge informiert.